Wie kann man den Frauenanteil in der Selbstverwaltung erhöhen?

a.kolpingUncategorized

Auf Einladung von Frau Rita Pawelski, der Bundeswahlbeauftragten für die Sozialwahlen 2017, wurde am 12. Mai 2016 im Bundesministerium für Arbeit und Soziales über die Bedeutung der Selbstverwaltung für Frauen diskutiert. Eine Zusammenfassung der Veranstaltung ist nun Online abrufbar.

Neben den zahlreichen Audio-Mitschnitten und Bildern ist vor allem das dort veröffentliche Dokument „Die Frauen und die Soziale Selbstverwaltung“ interessant. Es bietet einen guten Überblick über die Frauenquoten in den Selbstverwaltungsorganen der verschiedenen Sozialversicherungszweige.