Neuer Flyer im Format DIN A4

a.kolpingUncategorized

Kurz vor Weihnachten erscheint ein neuer Flyer im Format DIN A4. Er ist im speziellen als Beilage zu den Gehaltsabrechnung Anfang des kommenden Jahres gedacht, kann aber auch anderweitig genutzt werden. 

Träger der Sozialwahlen mit neuer Internetseite

a.kolpingUncategorized

Zum Start der Informationskampagne zur Sozialwahl 2017 wurde am Tag des Ehrenamtes (05. Dezember 2016) die Internetseite www.sozialwahl.de „live“ geschaltet. Die Website stellt Menschen vor, die in ihrer Freizeit als Selbstverwalterinnen und Selbstverwalter in der deutschen Sozialversicherung wirken. Weitere Inhalte informieren zusätzlich über die Arbeit der Selbstverwaltung.

Herbsttagungen des KAB-DV Speyer ganz im Zeichen der Sozialwahlen

a.kolpingUncategorized

20161128_211310

Gleich an zwei Orten fanden am 23. und 28. November 2016 Informations- und Werkstatttagungen zur ACA-Arbeit auf dem Weg zu den Sozialwahlen 2017 statt. ACA-Landesgeschäftsführer Rheinland-Pfalz, Martin Mohr, referierte an beiden Veranstaltungen. Karl-Nothof-Preis für Arbeit zur Sozialen Selbstverwaltung mit Berufsschülern ins Leben gerufen.

Listen der Kandidierenden jetzt online einsehbar

a.kolpingUncategorized

Nachdem bis zum 17. November 2016 die Vorschlagslisten bei den verschiedenen Sozialversicherungsträgern eingereicht wurden, sind jetzt auf www.aca-online.de/sozialwahlen-2017/ die vorläufigen Listen* mit unseren Kandidatinnen und Kandidaten einsehbar. 

Bundeswahlbeauftrage besucht Bundesvorstand

a.kolpingUncategorized

Pawelski-8093 - Kopie

Auf Einladung des Bundesvorstandes der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmer-Organisationen (ACA) kam Rita Pawelski, die Bundeswahlbeauftrage für die Sozialwahlen 2017, nach Köln, um ihre Anliegen vorzustellen und um sich bei der ACA über die Wahlvorbereitungen zu informieren.

ACA-Newsletter #Sept.2016

a.kolpingUncategorized

Nachdem vor wenigen Tagen der neue ACA-Newsletter angekündigt wurde, ist jetzt die erste Ausgabe erschienen. Sollten Sie ihn noch nicht abonniert haben, dann haben Sie hier die Chance, sich anzumelden, oder den aktuellen Newsletter in Ihrem Browser aufzurufen.