Versichertenberater/-innen gesucht!

a.kolpingUncategorized

Nachdem die Sozialwahl 2017 weitestgehend beendet ist, werden nun die daraus resultierenden Mandate besetzt. Dazu gehören auch die rund 2.600 ehrenamtlichen Versichertenberater/-innen der Deutschen Rentenversicherung. Die guten Wahlergebnisse bei der Deutschen Rentenversicherung bedeuten, dass die christlichen Verbände auch künftig Versichertenberater/-innen stellen dürfen. Um alle zur Verfügung stehenden Mandate besetzen zu können, ist ein Bewerbungsverfahren gestartet. Dazu liegen inzwischen Flyer in … Read More

Pressemitteilung: Sozialwahl 2017 – Christliche Verbände auf der Erfolgsspur

a.kolpingUncategorized

„Dreifach christlich. Einfach menschlich.“ Unter diesem Motto waren die drei Verbände KAB, Kolping und BVEA zur den Sozialwahl 2017 angetreten. Nun stehen die Ergebnisse fest. Hannes Kreller, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmerorganisationen (ACA), zum Ausgang der Wahl: „Bei der Sozialwahl 2017 haben die Versicherten entschieden, dass in unseren Sozialversicherungen auch weiterhin christlichen Werte eine Stimme haben.“ Über 50 Millionen Versicherte … Read More

Berufsschüler als Botschafter für die Sozialwahl

a.kolpingUncategorized

Pressemitteilung der DRV Rheinlad-Pfalz vom 12. Juni 2017 Plakate, ein Radiospot und sogar ein rotes Sofa: Fünf Berufsschulklassen haben sich Gedanken zur Sozialwahl und über die Möglichkeiten zur Teilhabe und Mitbestimmung gemacht. Dazu aufgerufen hatte das Bistum Speyer und die Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB). Die Verleihung des ersten Karl-Nothof-Preises fand bei der Deutschen Rentenversicherung (DRV) in Speyer statt. Begriffe wie … Read More

Pressemitteilung: Versicherte mit Milliardenschulden bei der gesetzlichen Krankenversicherung

a.kolpingUncategorized

Eine Kleine Anfrage im sächsischen Landtag offenbart erneut den dramatischen Schuldenstand bei den gesetzlichen Krankenkassen. Inzwischen türmen sich dort bundesweit Forderungen von weit über 6 Milliarden Euro gegenüber Versicherten auf, die rasant steigen. Schuld daran ist vor allem das Beitragssystem. „Sofern nicht unverzüglich gehandelt wird, ist davon auszugehen, dass wir Ende des Jahres bei 7 Milliarden Euro ankommen – wahrscheinlich … Read More

Peter Ziegler zu Gast im Münchner Kirchenradio

a.kolpingUncategorized

Bereits seit eineinhalb Jahren gestaltet der Münchner Diözesanverband der KAB einmal monatlich eine Stunde des Münchner Kirchenradios unter dem Motto „Treffpunkt KAB“. Als aktuelles Thema griff KAB-Redakteur Gerhard Endres im Mai das Thema „Rentenversicherung – wie reden Arbeitnehmer mit?“ auf. Dazu hatte er sich Peter Ziegler als Bezirksvorsitzender der ACA Schwaben und Vorsitzenden der Vertreterversammlung der DRV Schwaben eingeladen. In … Read More

Vollversammlung des ZdK: ZdK ruft zur Teilnahme an den Sozialwahlen auf

a.kolpingUncategorized

In ihrem Aufruf erinnert die ZdK-Vollversammlung am Samstag, dem 6. Mai 2017, in Berlin daran, dass die soziale Selbstverwaltung zu den Strukturprinzipien der Bundesrepublik Deutschland gehört und ein starker Ausdruck des Subsidiaritätsprinzips ist. Im Rahmen der gesetzlichen Ordnung handeln die gewählten Vertreterinnen und Vertreter der Versicherten in den Trägerstrukturen der Renten-, Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung eigenständig und in eigener Verantwortung. … Read More

Lucia Schneiders-Adams im Deutschlandfunk: Echte Entscheidung – Wem die Sozialwahl nützt

a.kolpingUncategorized

Viele Menschen sind mit der Sozialwahl noch nie in Kontakt gekommen und wissen nicht, worum es geht und was in der sozialen Selbstverwaltung entschieden wird. Am 4. Mai hat der Deutschlandfunkt dieses Thema aufgegriffen und mehrere Selbstverwalter/-innen zu Wort kommen lassen. Mit dabei: Lucia Schneiders-Adams. Sie betonte dabei, wie wichtig es ist, dass Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen (bzw. die Versicherten) mitbestimmen … Read More

Karl-Nothof-Preis: Schüler rühren Werbetrommel für Sozialwahl

a.kolpingUncategorized

Im Juni 2017 wird erneut der Karl-Nothof-Preis für schulische Projekte zur sozialen Gerechtigkeit verliehen. Für das Schuljahr 2016/2017 stand er unter der Überschrift: „Sozialwahl 2017 – Möglichkeiten zur Teilhabe und Mitbestimmung“. Aufgerufen waren berufsbildende Schulen im Bistum Speyer, einzelne Klassen des Berufsvorbereitungsjahres, der Berufsschulen und der Berufsschule I und II, der Höheren Berufsfachschule und der Berufsschule I und II. Abgabeschluss … Read More